Terminvereinbarungen und Absagen

Wir sind besonders bemüht, alle mit Ihnen vereinbarten Termine genau einzuhalten. Wenn es trotzdem zu Verspätungen kommt, bitten wir um Ihr Verständnis, weil die Behandlungszeiten nicht immer genau vorher zu planen sind.

 

Ihre Termine werden von uns reserviert und für Sie freigehalten. Bitte sagen Sie deshalb Termine nur aus dringenden Gründen mindestens 24 Stunden vorher ab. Ansonsten müssen wir leider eine Ausfallgebühr berechnen, es sei denn, Ihr Termin kann anderweitig vergeben werden.


Bitte zur Behandlung mitbringen

Erwachsene:

  • Chipkarte
  • ärztliche Verordnung
  • Badetuch (kann in der Praxis deponiert werden)
  • sportliche Kleidung
Kinder:
  • Chipkarte
  • ärztliche Verordnung
  • Handtuch oder Decke
  • Windeln und/oder Öltücher